3. Sweet Tec FerienFinale

Mit 39 mehr oder weniger kleinen torhungrigen Champions hat sich das Sweet Tec FerienFinale im 3. Jahr zu einem festen Bestandteil im Ferienkalender der Kinder und Eltern in der Region rund um Boizenburg etabliert.

Als am Freitagabend, im Rahmen eines leckeren BBQ, die eingeladenen Eltern, das Trainerteam um Michael Rummenigge, sowie die Pressevertreter beisammen saßen und die Kinder den ersten Trainingstag Revue passieren ließen, war die Stimmung großartig und die Entscheidung von Bonbonfabrik-Chef Oliver Schindler klar – DAS war eine gute Idee!!!

Nach den ersten beiden Sweet Tec FerienFinale mit einem Skater-Camp im Fairhafen Boizenburg, ist es auch in diesen Sommerferien gelungen, im Rahmen der bundesweiten und auch internationalen Partnerschaft mit der Fußballschule Michael Rummenigge, eine hoch professionelle Trainermannschaft zu uns in die „Bonbonstadt&#822 Boizenburg zu holen.

Drei spannende Tage lang haben die begeisterten Kids, in einer Kombination aus konzentrierten Trainingseinheiten und natürlich viel Freude und Spaß am Fußballsport, ihre Talente ausgebaut und dabei spielerisch viele neue Fertigkeiten und Tricks unter Anleitung der Profis mitnehmen können.

Durch die hervorragende Zusammenarbeit zwischen Sweet Tec und der SG Aufbau Boizenburg, und unterstützt durch ein Team fleißiger Helfer vor Ort, konnten wir am Sonntagnachmittag die Freude und Begeisterung der vergangenen drei Ferientage in den lachenden Kinderaugen sehen. Und mit nur zwei kleinen Pflastern für ein paar Blasen in den neuen Kickerschuhen gab es auch für die Ersthelfer erfreulicherweise nicht viel zu tun.

Nach einer Autogrammstunde mit Michael Rummenigge und seinem Trainerteam ging das diesjährige 3. Sweet Tec FerienFinale mit der Pokal- und Urkundenverleihung zu Ende, und Michael Rummenigge und seine Kollegen freuten sich über eine große „Süße Tüte&#822 aus der Bonbonfabrik und versprachen sicher nicht zuletzt deswegen, „Wir kommen wieder&#822!

DBE