Speed Dating in der Bonbonfabrik

Sweet Tec stellt sich potenziellen neuen Mitarbeitern vor? Bereits zum zweiten Mal veranstaltet die Firma Sweet Tec einen Kennenlerntag für interessierte Bewerber unter dem Motto: Einfach vorbeikommen und uns kennenlernen. Nach der ersten positiven Erfahrung aus dem 1. Speed Dating zum gegenseitigen Kennenlernen aus dem August 2018 bei der Sweet Tec GmbH, wird am Freitag,
-> Continue reading Speed Dating in der Bonbonfabrik

Bonbonfabrik gewährt Einblicke (13.4.17)

Mitarbeiter der Jobcenter zu Besuch bei Sweet Tec/Lebensmittelunternehmen haben hohen Fachkräftebedarf/Food Academy soll helfen. BOIZENBURG Die Bonbons und Fruchtgummis aus der Fliesenstadt werden mittler­weile in über 20 Ländern auf der ganzen Welt genascht. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Farben und Formen, verpackt in Tüten, Dosen oder Kartons. Aber wie wer­den die Leckereien gemacht und
-> Continue reading Bonbonfabrik gewährt Einblicke (13.4.17)

Boizenburg als Wirtschaftsstandort

Unternehmen in der Stadt bieten mehr als 3600 sozialversicherungspflichtige Jobs Nach der Wende habe die Stadt schnell auf die neue wirtschaftliche Situation mit der Schaffung von Gewerbeflächen reagiert. Zu den ersten Ansiedlungen gehörten in der Elbestadt seinerzeit die Gummibär-Fabrik und die Fensterbaufirma Drinkuth. Ziel sei  es seinerzeit gewesen, einen Branchenmix in der Stadt anzusiedeln. Zu
-> Continue reading Boizenburg als Wirtschaftsstandort

Dicke Hilfen, schmale Löhne

Beihilfebericht: 35 Millionen Fördergelder für die Ernährungswirtschaft. Branchenriesen verweigern dennoch die Angleichung der Ost-Löhne. Massive Subventionen für die Unternehmenskassen, aber schmale Löhne für die Beschäftigten: Nach der Zahlung von Personalkostenzuschüssen, Investitionsbeihilfen und Forschungssubventionen in Millionenhöhe aus der öffentlichen Kasse steigt der Druck auf namhafte Unternehmen der Ernährungswirtschaft in MV, die Ost-Löhne ihrer Beschäftigten an das
-> Continue reading Dicke Hilfen, schmale Löhne

Die Sweet Tec GmbH in der Vorreiterrolle (05.08.08)

„Wir stellen uns das Projekt als Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz als Träger vor. Idealerweise werden sich nicht nur wir sondern auch einige andere Unternehmen der Region finanziell an dem Kindergarten beteiligen. Mit zehn Unternehmen haben wir bereits gesprochen, das Interesse war groß, mit zwei Firmen sind wir sogar einen Schritt weiter“, verriet Sweet-Tec-Geschäftsführer
-> Continue reading Die Sweet Tec GmbH in der Vorreiterrolle (05.08.08)